Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Das Haus des Königs der Mauren, Ronda

  • Павел ххх
  • Im Gebaude, das «das Haus des mauretanischen Konigs» gerufen wird (Casa del Rey Moro), die Mauren nicht lebten. Es haben im XVI. Jahrhundert aufgebaut, wenn die mohammedanische Epoche Spaniens in die Vergangenheit weggegangen ist. Das Gebaude tauschte die Besitzer und die au?erliche Gestalt mehrfach. Der ungewohnliche Name war ihm dank dem keramischen Wandbild auf der Hauptfassade mit der Darstellung des arabischen Prinzen gegeben. Es Wird angenommen, dass fruher hier der Palast […] das Haus des Konigs der Mauren wirklich stand (Casa del Rey Moro) Im Gebaude, das «das Haus des mauretanischen Konigs» gerufen wird (Casa del Rey Moro), die Mauren nicht lebten. Es haben im XVI. Jahrhundert aufgebaut, wenn die mohammedanische Epoche Spaniens in die Vergangenheit weggegangen ist. Das Gebaude tauschte die Besitzer und die au?erliche Gestalt mehrfach. Der ungewohnliche Name war ihm dank dem keramischen Wandbild auf der Hauptfassade mit der Darstellung des arabischen Prinzen gegeben. Es Wird angenommen, dass fruher hier der Palast Emirs Badissa wirklich stand, und auf dem Portrat ist gerade «der Konig der Mauren» dargestellt. Das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) ist die Architektur des Gebaudes davon bemerkenswert, dass es auf verschiedenen Niveaus aufgebaut ist und es wiederholt die Biegungen der Stra?e des Abstieges Heiliges Dominica. Zur Fassade des Hauses seitens dieser Stra?e sind zwei rechteckige Ziegelturme angebracht. Sie stehen in verschiedener Hohe auch. Die Fassade der Farbe des Ockers ist mit dem Putz abgedeckt, es ist leidend von der Zeit tuchtig. Auf der Hohe des zweiten Stockwerks hebt sich die nicht hohe Steinbalustrade heraus. Das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) (das Foto: Pagotopoli) ist Dieses Gebaude durch die Garten beruhmt, durch die der Abstieg zur «Wassergrube» – LaMina angelegt ist. Der Garten war in einigen Niveaus mude. Das Projekt des Parkkomplexes auf den Terrassen auftragsgema? von Grafin Parsent in 1912 hat franzosischer Architekt Forestje (der Autor des Projektes des sagenhaften Bulonski Waldes) entwickelt. Das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) (das Foto: Melinda-van-den-Brink) Au?er den Pflanzenkompositionen, den Blumengarten und den seltenen Arten der Baume, die im Garten abgesetzt sind, war eine Menge der Springbrunnen, der Teiche und bessedok geschaffen. Der Architekt hat sich entschieden, die europaische Parkgruppe mit dem typischen spanischen Stil „mudechar“ zu vereinen. Das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) (das Foto: Terry-Hassan) Aus dem Garten offnet sich das prachtige Panorama Rondy und der Umgebungen der Stadt. Von hier aus fuhren nach unten die Steinstufen, die auf die Tiefe 60 Meter zum Grund der Schlucht – dorthin heruntersteigen, wo der Fluss verlauft. Der Stufen in dieser Treppe mehr zweihundert, gehen sie durch die unterirdischen Kammern mit den finsteren Bogen. Auf der Tiefe der Grube befinden sich der Brunnen und der Raum des ehemaligen mauretanischen Waffenlagerhauses. Das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) (das Foto: Matt-Blackwell) das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) (das Foto: Michal-Olszewski) das Haus des Konigs der Mauren (Casa del Rey Moro) Calle de Santo Domingo, 9, 29400 Ronda, Malaga, Espana

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    7 + 20 =