Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Das römische Theater, Malaga

  • Павел ххх
  • Am Fu? des Hugels, im westlichen Teil Malagas kostet das Romische Theater (Teatro Romano de Malaga), dessen Bildung mit dem I. Jh. bis zu das unserer Zeitrechnung Theater datiert wird bauten beim romischen Kaiser den Casar den August und verwendeten bestimmungsgema? bis zum III. Jh. unserer Zeitrechnung Kaum ist Malaga zu den Arabern ubergegangen, das Material aus dem Theater verwendeten fur die Rekonstruktion Alkasaba. Und heute diese Steine […] das Romische Theater (Teatro Romano de Malaga) (das Foto: Marcelo-Savio) Am Fu? des Hugels, im westlichen Teil Malagas kostet das Romische Theater (Teatro Romano de Malaga), dessen Bildung mit dem I. Jh. bis zu das unserer Zeitrechnung Theater datiert wird bauten beim romischen Kaiser den Casar den August und verwendeten bestimmungsgema? bis zum III. Jh. unserer Zeitrechnung Kaum ist Malaga zu den Arabern ubergegangen, das Material aus dem Theater verwendeten fur die Rekonstruktion Alkasaba. Und heute kann man diese Steine in den Bogen der Turen, die Kolonnen und die Galerien sehen. Das romische Theater in Malaga war zufallig in 1951 bei den Arbeiten im Garten vor dem Hauseingang der Kultur gefunden. Dann haben die gefundenen Wande des Amphitheaters wegen der durchgefuhrten Arbeiten teilweise zerstort. In 1960-1963 wurden die Arbeiten nach der Teilrekonstruktion des gefundenen Denkmals organisiert, aber die vollwertigen archaologischen Ausgrabungen sind nur in 90 Jahren geendet. Das romische Theater (Teatro Romano de Malaga) (das Foto: Juan Ramon Galan) Im Theater ist die Vorbuhne, den Eingang, der Galerie fur die Zuschauer, die Tunnel erhalten geblieben, die zur Hauptszene, das Orchester in 15 m, 13 Niveaus fur die Zuschauer fuhrten. Im Durchmesser hat die Szene 31 m Im Bau es sind 3 Zonen sehr gut sichtbar: halbrund – fur die Sitze, das Orchester, das die unteren Range bilden, und ist die Zone mit holzern von den Fu?boden, gelegen zwischen der Arena und den Tribunen, der Unterbringung der wichtigen Personen der Stadt einst. Das romische Theater (Teatro Romano de Malaga) (das Foto: Jose Miguel) teilen die halbrunden Zuschauersitze die Treppen. Die Stellen, die sich unten befinden, obrasowywajut nach der Form das Oval. Fur den Zugang auf verschiedene Theaterzonen waren die Turbogenoffnungen und die Korridore – Vomitorium gemacht. Die Lange Vomitorium bildet 16 m die Orchestrale Arena wurde in 2 Teile geteilt. Erste befand sich, holzern, es ist hoch, damit es bequem war, durchzusehen, und zweite wurde fur die Szene vorbestimmt. In 2011 fing das romische Theater nach der langen Wiederherstellung an, fur die Durchfuhrung der Vorstellungen, verschiedener Veranstaltungen verwendet zu werden. Das romische Theater (Teatro Romano) Calle Alcazabilla, s/n, 29005 Malaga, Spanien malagaturismo.com, 1,36, 37, C2, N2 bis zur Unterbrechung Victoria (Plaza de la Merced mit dem Bus zu fahren)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    9 − 7 =