Hotel Sofia | Lido di Jesolo | H…

Auf einer Halbinsel der …

Kur & Wellness in der Slowak…

Trencianske Teplice in d…

Kur & Wellness in Ungarn - D…

Danubius Health Spa Reso…

Bornholm - Die Perle der Ostsee …

Besonders charakteristis…

Berchtesgadener Land - Die maler…

1. Tag: Hamburg - Bercht…

Königliches Krakau und die …

1. Tag: Anreise Am Mor…

Goldene Stadt Prag: Tschechiens …

1. Tag Morgens Abreise…

Wie alban ist das denn? Unentdec…

Albanien hat sich in den…

Elsass und Vogesen - Fachwerkrom…

1. Tag: Anreise In den…

Golf von Sorrent - Reisen

1. Tag: Anreise Chiancia…

«
»

Der Vulkan Santa-Margaret und die Kirche im Krater

  • Павел ххх
  • Wir setzen unseren Tag der Vulkane Garrotscha in Katalonien fort. Nach Bessalu, des Kastelfolit-halt-la Schicksals, wir sind Olota auf den am meisten beruhmten Vulkan – Santa-Margaret mit der Kapelle in der Mitte vom Krater gefahren. Den Vulkan Santa-Margaret (Volca Santa Margarida) Werde ich hier dieses Bild fur die Heranziehung der Aufmerksamkeit einstellen. Wir setzen unseren Tag der Vulkane Garrotscha in Katalonien fort. Nach Bessalu, des Kastelfolit-halt-la Schicksals, wir sind Olota auf den am meisten beruhmten Vulkan – Santa-Margaret (Volca Santa Margarida) gefahren. Nach dieser Fotografie mit der kleinen Kirche in der Mitte vom Krater wollten wir auf dieses Wunder mit eigenen Augen unbedingt blicken. Hierher ist leicht, aus Barcelona, Schirony oder von der Kuste zu fahren. Die Tatsachen: die Hohe – 682 m, den Durchmesser des Kraters – 500 m, die Tiefe – 300 m, das Perimeter – 2км. Es ist der gro?e Vulkan genugend. Wir haben mit Lena gern, nach den Bergen und den Waldern zu schlendern, aber nach den Vulkanen wurde noch nicht hingefuhrt. Der Parkplatz neben dem Vulkan Sind wir aus Olota nach Leninoj der Karte der Vulkane mit Hilfe der Anlage mapswithme auf dem Telefon gefahren. Saparkowali auf den kostenlosen Parkplatz (sie kann in die Saison sein verwandelt sich in gebuhrenpflichtig). Hier gibt es die Unterbrechung des Busses aus Olota. Auf der Haltestelle gibt es die Toilette, die Laden – ist alles zum Vulkan Von weitem der Vulkan anstandig teuer ist der gewohnlichen Anhohe, nichts eigenartig ahnlich. Zum Krater fuhren die zahlreichen Register. Mit ihnen werden       nicht verlorengehen. Der gute breite Weg. Besonders frech fahren hier auf dem Wagen. Wir waren im Marz. Auf dem Vulkan au?er uns und noch jemanden aus dem geparkten Wagen war niemand. Wir steigen hinauf Ist die Schneepyrenaen Unten das Dorflein Etwas ich sichtbar hat nicht verstanden. Und wo der Vulkan? Ja 700 m bis zu ihm Und! Ob ich die kleine Kirche sehe Sie Wissen? Es romanskaja die Kapelle Heiliger Margaret Eto "nowodel". Gegenwartig war vom Erdbeben 1428 zerstort und ist im XIX. Jahrhundert rekonstruiert. In der katalanischen Provinz Schirona gibt es 46 Vulkane Etwas Vulkane sogar die Aktiven! Die Kapelle Heiliger Margaret stehe Ich mich fur den Ma?stab neben der Kapelle Und Lena mich fotkajet in schtschelku in der Kapelle Hat der Untergang hineingeschaut, die Kapelle und der Vulkan verabschieden mit der Kapelle der Schone Untergang Insgesamt Wir uns sind des Halbkreises nach dem Perimeter des Vulkanes auf der Suche nach der guten Verkurzung umgegangen, aber uberall wurden die Baume und die Zweige gestort. Verzweifelt, sind nach den Buschen naher einfach heruntergestiegen und haben die vollkommen anstandige Art gefunden. Um den Krater ist tropina mit den Abstiegen zur Kapelle angelegt. Gleich am Anfang kostet irgendwelches befriedigendes Hauschen. Wahrscheinlich, dort lebt der Priester? poljanku in der Mitte vom Krater verwende ich als Weide. Wovon ich die zahlreichen "Minen" und ogradka unter dem Strom zeuge. Waren dort, Sie wollen dorthin oder es gibt die Fragen? Schreiben Sie niedriger in den Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    18 + neunzehn =