Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Die Kirche des Klosters karmelitow

  • Павел ххх
  • Im Bezirk La-Mersed der Stadt Chaena, in der Stra?e Carrera de Jesus befindet sich die Kirche Heiligen Joseph oder wie sie noch als das Heiligtum Padre Jesus aus Nazareth nennen. Dieser Tempel gehorte dem Kloster barfu?ig karmelitow fruher und jetzt ist ein Eigentum des Ordens. Die Kirche des Klosters karmelitow (Iglesia del convento de los Carmelitas Descalzos) Im Bezirk La-Mersed der Stadt Chaena, in der Stra?e Carrera de Jesus befindet sich die Kirche Heiligen Joseph oder wie sie noch als das Heiligtum Padre Jesus aus Nazareth (Santuario de Nuestro Padre Jesus Nazareno nennen). Dieser Tempel gehorte dem Kloster barfu?ig karmelitow (Сonvento de los Carmelitas Descalzos) fruher und jetzt ist ein Eigentum des Ordens. Die Grundung des Klosters wird 1588 datiert. Der Bau der Kirche ist in 1619 zu Ende gegangen. Das Heiligtum karmelitow baute Architekt Antonio Delgado. Es war odnonefnoje renessansnoje das Gebaude mit der Kuppel auf den Segeln und dem dreifachen Bogenportal errichtet. Die zuruckhaltende Architektur des Gebaudes war des au?erlichen Schmucks fast entzogen. Die Kirche des Klosters karmelitow (Iglesia del convento de los Carmelitas Descalzos) war die Kapelle fur die Aufbewahrung der heiligen Weise Nuestro Padre Jesus Nazareno (Padre Jesus aus Nazareth) in 1717 aufgebaut. Diese Weise war glaubende Chaena besonders geachtet. Das erste Statut des Klosters war in 1704 behauptet. In 1836, bei der Sakularisation, die Gebaude des Klosterkomplexes waren beschlagnahmt. Die Klostergemeinschaft hat das Kloster verlassen, in die Kirche Sagrario, und ab 1946 – ins Kloster der Barmherzigkeit (Convento de la Merced hinubergekommen). Im sich leerenden Kloster wurde das Militarkollegium der Kursbesucher unterbracht, spater waren dort die militarischen Kasernen, dann – das Kommando der Burgerlichen Garde. Der Bau wurde allmahlich zerstort. In 1974-79 waren alle Gebaude au?er dem Tempel fortgetragen – es hat die Offentlichkeit Chaena verteidigt. Die Klosterkirche war nach Ansuchen des Ministeriums der Kultur unter den staatlichen Schutz wie das istoriko-kunstlerische Denkmal genommen. Die Wiederherstellung des Tempels wurde in 2006 – 2009 durchgefuhrt Nach seiner Wiederherstellung haben den Monchen-karmelitam zuruckgegeben. Die Kirche war wieder eingeweiht. Die Kirche des Klosters karmelitow (Iglesia del convento de los Carmelitas Descalzos) (das Foto: Cristobal J. Rus Ramirez) Heute ist der Tempel fur die Gottesdienste und die Besuche geoffnet. Die Mehrheit der Gegenstande der inneren Lage musste man von neuem herstellen. Retablo des Hauptaltares war es in 2009 gemacht, jedoch verhalten sich die Darstellungen zwolf Apostel auf der Ikonenwand zum XVIII. Jahrhundert. Seiten- retablo mit den Darstellungen der Heiligen sind in Sevilla, in 2009 hergestellt. Die Weise Jesus Nasarjanina (das XVI. Jh.) verbargen irgendwelche Zeit im Kloster bernardinzew, spater bewahrten es in der Kathedrale und im Kloster der Barmherzigkeit. Jetzt hat das Heiligtum den Platz in der Kapelle der Kirche karmelitow belegt. Die Kirche des Klosters karmelitow (Iglesia del convento de los Carmelitas Descalzos) (das Foto: enrique rios) die Kirche des Klosters karmelitow (Iglesia del convento de los Carmelitas Descalzos) Calle Carrera de Jesus, 35 Jaen, Espana?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    zwanzig − 20 =