Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Die Lagune Mar Menor

  • Павел ххх
  • In der Provinz Mursija gibt es das einzigartige naturliche Naturschutzgebiet – die blaue Lagune Mar Menor. Die Lagune und das Mittelmeer teilt die enge Sandsense – La-Manga. Gerade wurde auf dieser Sense eine Menge der Strande, der Hotels und der unterhaltenden Einrichtungen aufgestellt. Auf den Kurorten Mar Menor ist man moglich nicht nur, an den Sandstranden braun werden und, im reinen Wasser baden, sondern auch, sich mit dem Tauchen, dem Windsurfing, kajtserfingom beschaftigen, dem Rudern auf dem Kanu ist es oder einfach, auf dem Wassermotorroller zu fahren. Mar Menor (Mar Menor) In der Provinz Mursija ist das einzigartige naturliche Naturschutzgebiet – die blaue Lagune Mar Menor (Mar Menor). Der Titel bedeutet es in der Ubersetzung – «das kleine Meer». Die kleinen und mittellandischen Meere teilt die enge Sandsense – La-Manga (La Manga). Ihre Lange bildet 22 km, die Breite schwingt sich von 100 bis zu 1200 Metern.> lesen Sie meinen Bericht von der Fahrt in Mar-Menor Mar Menor (Mar Menor) (das Foto: Stephanie Booth) die Tiefe der salzigen Lagune von der Flache neben 135 km? Auf der ganzen Ausdehnung ubertritt 7 m nicht Der Stagnation des Wassers kommt es niemals vor – die Lagune Mar-Menor wird mit dem Meer von vier Kanalen berichtet, einer der Kanale ist von der Zugbrucke ausgestattet. Mar Menor (Mar Menor) Im Sudteil des kleinen Meeres ist 5 Inseln, allen diese der vulkanischen Herkunft: Perdigera (Isla Perdiguera), die Gro?e Insel (Isla Mayor), Sucheto (Isla del sujeto), Redonda (isla redonda) und Sjerwo (Isla Ciervo). Auf Mar Menor das mediterrane warme trockene Klima mit der Jahresdurchschnittstemperatur 16-18? C; im Winter fallt der kleine Pfahl des Thermometers niedriger +5 nicht herab? Mit, und  kann bis zu +38 im Sommer hinaufsteigen? Es gibt keinen S.No hier der Empfindung der Schwule sogar in die am meisten hei?en Tage, dank meer- brisam. Die Regen hier die Seltenheit, gehen hauptsachlich im Herbst oder dem Fruhling. Dank dem besonderen Klima kann man baden ist, als uberall langer, und   , sich mit den Wassersportarten beschaftigen es kann das ganze Jahr uber. Die Wasserlandereien Mar Menora sind die UNO vom besonders beschutzten naturlichen Bezirk erklart. Hier gibt es keine industriellen Unternehmen, die die Auswurfe oder die Abflusse erzeugen. In okologisch rein wodach leben die Lagunen die Meerschlittschuhe und die seltenen Arten der Fische, an der Kuste wohnen eine Menge der Vogel, einschlie?lich die rosa Flamingos.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    4 × 5 =