Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Formentera

  • Павел ххх
  • Die Insel Formentera (Formentera)

    Formentera – eine kleine Insel, die die letzte Hochburg der ruhigen Mittelmeer scheinen mag. Von Ibiza ist der Ort nur 18 km entfernt und ist leicht mit der Fähre zu erreichen.

    Auf Formentera Römer kultivierten Weizen, aber im Mittelalter die ständigen Piratenüberfälle haben diesen Bereich unbewohnbar gemacht: Bewohner hier erst am Ende des XVII Jahrhunderts zurück. Wenn Sie einen Kultururlaub mögen, ist dieser Ort zu Ihnen passen nicht. In der Hauptstadt von San Francesc de Formentera hat verstärkt nur die Kirche aus dem XVIII Jahrhundert., Ein kleines ethnographisches Museum und eine Handvoll von Souvenirläden. Und diese Stadt, und die wichtigsten touristischen Zentrum von Es Pujols liegen am Ufer des Estany Pudent – eine große Lagune, die Zugvögel anzieht. Ein kleines Stück Land, umgeben von Stränden. Die Westseite ist in der Größe kleiner Lagune Estany des Pech, die ein Naturschutzgebiet gilt. Am Nordufer ist das interessante Megalithendenkmal von Ca-na-Costa. Es wird angenommen, dass die Steinblöcke dort mehr als 4000 Jahre sind und Grabbauten der Vorgeschichte. Am östlichen Ende von Formentera ist La Mole, eine Aussichtsplattform mit einem Leuchtturm und ein Denkmal für Jules Verne (1828-1905), ein Französisch Science-Fiction-Schriftsteller, erfasst die Magie dieses schönen Platz in seinen Werken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    1 × 2 =