Hotel Sofia | Lido di Jesolo | H…

Auf einer Halbinsel der …

Kur & Wellness in der Slowak…

Trencianske Teplice in d…

Kur & Wellness in Ungarn - D…

Danubius Health Spa Reso…

Bornholm - Die Perle der Ostsee …

Besonders charakteristis…

Berchtesgadener Land - Die maler…

1. Tag: Hamburg - Bercht…

Königliches Krakau und die …

1. Tag: Anreise Am Mor…

Goldene Stadt Prag: Tschechiens …

1. Tag Morgens Abreise…

Wie alban ist das denn? Unentdec…

Albanien hat sich in den…

Elsass und Vogesen - Fachwerkrom…

1. Tag: Anreise In den…

Golf von Sorrent - Reisen

1. Tag: Anreise Chiancia…

«
»

Ischia – Capri und Procida – Reisen

  • Malerische Küstenstraßen erlauben manch kühne Panoramablicke, schroffe Felsen wechseln mit flachen, geschützten Stränden und Badebuchten. Die wohl berühmteste Insel im Golf von Neapel ist die malerische Insel Capri mit dem reizvollen Städtchen Capri, den Augustus-Gärten, den bizzaren Gesteinsformationen und geheimnisvollen Grotten. Ebenso sehenswert ist auch Procida, die kleinste Insel im Golf, die voller Zitrusplantagen, Weinberge und dicht mit Fischerhäusern besiedelt ist.

    1. Tag: Anreise

    Sie fliegen von Hamburg nach Neapel. Nach Ankunft erfolgt der Transfer zum Hafen und die Fährüberfahrt nach Ischia.

    2. bis 7. Tag : Aufenthalt

    Genießen Sie in den folgenden Tagen die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, entdecken Sie die schöne Landschaft der Insel und entspannen Sie in den paradiesischen Thermalgärten und wunderbaren exotischen Gärten, für die Ischia weltbekannt ist.



    Während des Aufenthaltes sind zudem folgende Ausflüge vorgesehen:

    Bei einer ausführlichen Rundfahrt erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die grüne Insel Ischia. Sie besuchen den berühmten botanischen Garten „La Mortella“ und lernen das historische Zentrum von Ischia Ponte kennen. In einem typischen Lokal wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Über malerische Bergstraßen erreichen Sie Serrara und genießen den herrlichen Ausblick auf das charmante Fischerstädtchen Sant’Angelo. Zum Abschluss spazieren Sie durch die wunderschönen, am Meer gelegenen Poseidon-Gärten.

    Die weltberühmte Insel Capri erleben Sie auf einem Ganztagesausflug. Hier besuchen Sie die Villa San Michele des schwedischen Arztes und Schriftstellers Axel Munthe, die mit herrlichen Ausblicken und einem traumhaften Garten die Besucher verzückt. Bummeln Sie entlang der kleinen weißen Häuser der historischen Altstadt von Anacapri, bevor Sie am Nachmittag den pittoresken Hauptort Capri besuchen. Sie spazieren über die berühmte Piazetta zu den Augustus-Gärten und genießen faszinierende Ausblicke auf das Meer und die Küste.

    Ein weiterer Ausflug bringt Sie zu der kleinsten und ursprünglichsten Insel im Golf von Neapel, nach Procida. Sie hat, wie Ischia, einen vulkanischen Ursprung. Besonders schön ist ihr Hafen, der von arabisch beeinflussten bunten Fischerhäusern geprägt wird. Auf diesem einzigartigen Ausflug lernen Sie die verschlafene kleine Insel mit ihren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten kennen.

    8. Tag: Rückreise

    Gut erholt und mit neuen Kräften im Gepäck verlassen Sie die wunderschöne Insel Ischia. Vom Flughafen Neapel starten Sie Ihren Heimflug.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    7 − drei =