Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Kalelja

  • Павел ххх
  • Ich berate, auf das Kap auszusteigen, wo den Leuchtturm kostet. Das gute Seestadtchen mit den unendlichen Stranden, promenadom und balkontschikami der Appartemente der europaischen Rentner. Kalelja (Calella de la Costa) von Kalelja (Calella) – ist das kleine Seestadtchen, das sich entlang der Kuste erstreckt und der Hotels, der Restaurants und der Laden mit den Souvenir voll. Hierher auf der Vorortbahn aus Barcelona leicht zu gelangen. Diese gute Stelle fur die Erholung und die Fu?gangerspaziergange. Die haupt-e e Sehenswurdigkeit Kaleji halt la wird Kosta die Kirche Heiliger Marija und Heiligen Nikolaj angenommen. Es befindet sich diese Kirche in der Stra?e unter dem Titel Kirchlich in der Mitte vom Stadtchen. Neben ihr – die zahlreichen Laden, wo die Touristen die Souvenir auf das Gedachtnis erwerben konnen. Kaleja halt la Kosta (Calella de la Costa) Kaleja halt la von Kosta (Calella de la Costa) Kaleja halt la von Kosta (Calella de la Costa) Kaleja halt la Kosta (Calella de la Costa) Entlang des Meeres in Kaleje erstreckt sich die sehr schone Allee, auf der das Denkmal errichtet ist, das dem nationalen katalanischen Tanz sardana gewidmet ist. Die schonen Strande mit dem grossen Sand, der merkwurdigen Schonheit der Park mit den Turmen und der aufregenden Art auf den Gro?en Felsen, der gerade vom Meer hinaufsteigt, locken die Touristen von der Eigenart und der Einmaligkeit. Kaleju halt la Kosta, diese ehemalige Fischersiedlung besucht, muss unbedingt man die Meeresprodukte in einem der lokalen Restaurants kosten. Die schone Kuche, der reine Sand und das warme Meer helfen, die Erholung zu genie?en, die sich auf die langen Jahre gemerkt werden wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    zwei × 5 =