Hotel Sofia | Lido di Jesolo | H…

Auf einer Halbinsel der …

Kur & Wellness in der Slowak…

Trencianske Teplice in d…

Kur & Wellness in Ungarn - D…

Danubius Health Spa Reso…

Bornholm - Die Perle der Ostsee …

Besonders charakteristis…

Berchtesgadener Land - Die maler…

1. Tag: Hamburg - Bercht…

Königliches Krakau und die …

1. Tag: Anreise Am Mor…

Goldene Stadt Prag: Tschechiens …

1. Tag Morgens Abreise…

Wie alban ist das denn? Unentdec…

Albanien hat sich in den…

Elsass und Vogesen - Fachwerkrom…

1. Tag: Anreise In den…

Golf von Sorrent - Reisen

1. Tag: Anreise Chiancia…

«
»

La die Palme

  • Павел ххх
  • La die Palme – am meisten grun aus den Kanaren. Fur die Bewunderer des Fu?tourismus ist eine Menge der unglaublich schonen und vielfaltigen Reiserouten hier vorgesehen, und fur die Liebhaber Astronomie sind alle Bedingungen fur die Beobachtung des Sternhimmels geschaffen. Die Insel La Palma (das Foto: caramusa) La die Palme (La Palma) – die malerische Insel der vulkanischen Herkunft, die im nord-westlichen Teil der Kanaren gelegen ist.« Isla bonita », wie La die Palme die Ureinwohner nennen, ist weniger 2 Mio. vor Jahre entstanden, was seine jungst im Kanarischen Archipel macht. Den Inhalt 1 Klimat La Palmy die 2 Karte der Sehenswurdigkeiten der La-Palme die 3 Strande der La-Palme 4 Stadte und die Kurorte La die Palme 5 Sehenswurdigkeiten La die Palme 6 Videos uber die Insel La Palma 7 Drucken Sie die Karte La der Palme 8 aus, Wie bis zur Insel La Palma zu gelangen? Das Klima La der Palme La die Palme – die ideale Stelle fur die Erholung. Das gemassigte subtropische Klima mildern die kalten Nordwinde, die seitens Azoren blasen, sowie die kuhle Kanarische Stromung. Die mittlere Temperatur des Wassers bildet daneben +22°С, wobei nicht nur im Sommer, sondern auch dem Winter. Betreffs der Luft, im Sommer wird er bis zur Notiz +25°С erwarmt, im Winter fallt niedriger +18°С niemals herab. Die Regen auf der Insel gie?en nur im spaten Herbst und dem spaten Fruhling. Und im Sommer gibt es und in ihrem September-Oktober tatsachlich. Die Karte der Sehenswurdigkeiten der La-Palme den Flughafen Kurort Los-Kankachos Pljasch Los-Kankachos Stoliza die Santa-Krus-halt la-Palme den Hafen die La-Palme Maropark den Strand Nogales die Kubo-halt-la Aussichtsplattform San-Bartolo Galga der Fu?pfad "die Quellen der Flusse Markos und Kordero" der Wald Los-Tilos (Los-Tiles) Tscharko-Assul (La die Palme) das Naturliche Schwimmbad La-Fachana das Dorflein die La-Trauer das Dorflein Las-Trissias Rynok Puntagodra Winodelnja Vega Norte die Aussichtsplattform den Schicksal-halt-los den Nationalpark Mutschatschos der Kaldera-halt-taburjente Pfad – die Wanderung durch das Herz die La-Palme die Aussichtsplattform Kumbressita die Aussichtsplattform Del-Time Port Tassakorte Gorod die Los-Ljanos-halt Siedlung Tassakorte Aridane die Astronomische Aussichtsplattform das Sankt-Borondon Museum der Seide das Museum der Weinbereitung der Palme den Kurort Puerto halt Naos den Strand Puerto halt Naos den Strand Tscharko-Werde Winodelnja Teneguja das Naturliche Denkmal Los-Wolkanes-halt Tenegija Salz- spare Fuenkaljente den Archaologischen Park der Hohle Belmako den Naturlichen Park Kumbre-Wjecha Marschrut "Vulkane" die Strande der La-Palme den Strand Pujerto Naos (Playa Puerto Naos) (das Foto: Lutz M. Hirschmann) stort die Felsige Kuste der Insel die sturmische Entwicklung der Strande, aber etwas kann merkwurdige Stellen hier finden: Puerto Naos – unterscheidet sich durch den schwarzen Sand, dem Uberfluss der Palmen und der entwickelten Infrastruktur; Tazacorte – das Meer der Sonne, des Wassers und der Fischrestaurants; Charco Verde – ist fur den gemessenen Tag ideal; Los Cancajos – das Paradies fur die Liebhaber der Unterwasserfahrt. Die einsamen Buchten, das abgesonderte Wasserbecken fur die Kinder und das kristallklar reine Wasser – die Hauptvorteile dieses Strandes; Playa Nueva – ist unter den Surfern popular; Las Monjas – der offizielle Strand fur die Nudisten. Es aufsuchen es kann in 1,5 km von Puerto Naos. Die Stadte und die Kurorte La die Palme die Santa-Krus-halt La-Palme (das Foto: Lutz Hirschmann) das Kleine Stadtchen die Santa-Krus-halt La-Palme, die Hauptstadt der Insel, kann man tapfer als die Rosine La der Palme nennen. Einst war ein grosser Hafen und diente zum Umschlagplatz zwischen Amerika und Europa, heutzutage ubernimmt die Touristen mit ganz der Welt. Um alle interessanten Stellen die Santa-Krus-halt La-Palme anzuschauen es wird auch die Woche nicht ausreichen! Die Stra?e der Ferne und der Palast Sasara, das altertumliche Rathaus Ajantamiento und die Flache Spaniens, die Kirche des Heiligen Lichtes und das Haus des Tabaks … Von solcher Schonheit ergreift den Geist! Wenn uber die Kurorte zu sagen, verhalten sich zur Zahl der Bekanntesten: Tscharko-Asul – das ozeanische Schwimmbad beim Leuchtturm Barlovente. Der belebte Kurort, in dem man sich und reichlich gut erholen kann essen; La-Fachana – klein, aber die sehr schone Zone, die aus den Stranden aus dem nicht gegenwartigen Sand und drei erstaunlicher Buchten besteht. Hat die gute Infrastruktur – die Restaurants, die Supermarkte, das Cafe; Santa-Krus – befindet sich neben dem Hafen. Der komfortabele Strand dieses Kurortes hat sich entlang dem ganzen Weg zur Hauptstadt der La-Palme ausgebreitet; Los-Konkachos – ist fur das familiare Wochenende mit den Kindern ideal. Die Sehenswurdigkeiten La die Palme die Insel La Palma (La Palma) (das Foto: VMGO) La die Palme – die originelle und ruhige Insel, dessen Hauptbesonderheit das heftige Kraut der Walder Lawrowischnewych und der nationalen Naturschutzgebiete ist, die sich auf den jungen vulkanischen Boden ausbreiteten. Sie mogen pernatych? Im Park Palmitos, das gro?te Naturschutzgebiet der Schmetterlinge und der exotischen Vogel, ihre ganzen Hundert. Wenn Sie poschtschekotat sich die Nerven wollen, begehen Sie die Wanderung zum Vulkan Tenegia, dessen letzte Ausbruch noch in 1971 geschehen ist. Video uber die Insel La Palma Drucken Sie die Karte La der Palme der Karte La der Palme aus

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    7 − vier =