Das gotische Quartal (Barry Goti…

Den historischen Kern Bar…

Das Wetter auf Teneriffa im Apri…

Ihr Urlaub gerat zur Mitt…

Das königliche dominikanische Kl…

Das konigliche dominikani…

Die Höhle Los Werdes

Lanzarote - die Insel der…

Sevilla

Die Stadt Sevilla (Sevill…

Der Palast Linares – geheimnisvo…

Auf der Madrider Flache S…

Das Bergkloster Sankt- Migel del…

Das Kloster benediktinzew…

Die königliche Kapelle, Granada

Unter den wichtigsten spa…

Das Nachtleben Barcelonas

Jemand meint, dass man zu…

Das römische Theater, Malaga

Am Fu? des Hugels, im wes…

«
»

Schirona

  • Павел ххх
  • Wie auch viele andere spanische Stadte, Schirona (Girona) ist von der Geburt den Romern verpflichtet. In 75 Jahr unserer Ara haben die Legionare des Gro?en Imperiums die Militarfestung gegrundet, die als Gerundoj nachher genannt haben. Schirona (Girona) scheint es zuerst, dass sich die katalanische Stadt Schirona sehr mittelmassig, aber nachher die wahrhafte Person der Stadt als ganz anderen erweisen wird. Es ist von den bunten Wanden der Hauser verhangt, die sich entlang dem Fluss Onjar ausgedehnt haben. Gerade diesen bunten Fassaden dankend, kann man nach innen Schirony durchdringen und, allen verstehen, was mit ihrer Geschichte verbunden ist. Schirona (Girona) haben die Juden Schironu die bluhende Stadt gemacht. Gerade ihm diese Stadt dankend wurde weit au?erhalb der Iberijski Halbinsel verherrlicht. Die Schironski Kathedrale ist ein Ergebnis der Vermischung der Stile, die sich zu XI – XVП den Jahrhunderten verhalten. Von ursprunglich romanskogo das Gebaude, das in 1038 aufgebaut war ist nur das Kloster und einiger Teil des Turmes erhalten geblieben. Alle ubrigen Elemente der Kathedrale verhalten sich zum kirchlichen Projekt, das das XV. Jahrhundert betrifft. Die ungewohnlichen Exkursionen von den Bewohnern: Olga Schirona, die Juden und die franzosischen Austern
    Winodelnja Codorniu
    der Berg Montschuik und das Spanische Dorf Andere Exkursionen in Schirone – die Hauptsehenswurdigkeiten Schirony auf der Karte Wenn sind Sie im Begriff, Kafedralnyj das Museum zu besuchen, so wird Ihrer Aufmerksamkeit der beruhmte Gobelin des Weltalls XП des Jahrhunderts und eine der reichsten Sammlungen der mittelalterlichen Erzeugnisse des Silbers und des Goldes erscheinen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    4 × 1 =