Hotel Sofia | Lido di Jesolo | H…

Auf einer Halbinsel der …

Kur & Wellness in der Slowak…

Trencianske Teplice in d…

Kur & Wellness in Ungarn - D…

Danubius Health Spa Reso…

Bornholm - Die Perle der Ostsee …

Besonders charakteristis…

Berchtesgadener Land - Die maler…

1. Tag: Hamburg - Bercht…

Königliches Krakau und die …

1. Tag: Anreise Am Mor…

Goldene Stadt Prag: Tschechiens …

1. Tag Morgens Abreise…

Wie alban ist das denn? Unentdec…

Albanien hat sich in den…

Elsass und Vogesen - Fachwerkrom…

1. Tag: Anreise In den…

Golf von Sorrent - Reisen

1. Tag: Anreise Chiancia…

«
»

Zur Marillenblüte in die Wachau – Reisen

  • Im April verleihen mehr als 100.000 Marillenbäume der Wachau einen märchenhaft weißen Schleier. Genießen Sie das romantische Donautal zwischen dem über der Donau thronenden Stift Melk und der flussabwärts liegenden Stadt Krems während der Marillenblüte. Freuen Sie sich auf Kulturschätze, Naturidylle und köstliche Tropfen aus renommierten Weinanbaugebieten.

    1. Tag:

    Mit unserem Haustürservice starten Sie die direkte Fahrt in die Wachau. Dort empfängt man Sie im Hotel Rose in Maria Taferl, hoch über der Donau gelegen. Abendessen.

    2. Tag:

    Als bedeutendster Wallfahrtsort Niederösterreichs präsentiert sich Ihnen heute Maria Taferl bei einem Rundgang. Anschließend besichtigen Sie das bekannteste und größte Kloster Österreichs – Stift Melk. Per Schiff lassen Sie auf dem Weg ins geschichtsträchtige Krems (Rundgang) die Wachau an sich vorbeiziehen. Abendessen im Hotel.

    3. Tag:

    Den heutigen Tag können Sie für eigene Unternehmungen nutzen oder Sie begleiten uns zu einer Rundfahrt durch das Waldviertel (fakult.). Dabei besuchen Sie das verträume Zwettl mit dem Zisterzienserstift und fahren entlang der Stauseen von Ottenstein weiter zur Rosenburg. Eine Führung bringt Ihnen Gemächer und Gärten nahe, bevor eine Greifvogelvorführung Sie in Staunen versetzt. Durch das liebliche Kamptal gelangen Sie zurück nach Maria Taferl. Abendessen.

    4. Tag:

    Heute führt Sie ein Ausflug ins bezaubernde Dürnstein zu einem Bummel und zum über dem Tal thronenden Benediktinerstift Göttweig (Führung). Eine Weinprobe beschließt den Tag. Abendessen im Hotel.

    5. Tag:

    Nach beeindruckenden Tagen in der Wachautreten Sie heute die Heimreise an. In Thüringen erwartet Sie unser komfortabler Haustürservice.

    *Hinweis: Die Marillenblüte erleben Sie zum Apriltermin.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    3 × vier =